Anrufen +49 6542 963 726

Atemberaubende Landschaften, einzigartige Denkmäler
und unvergessliche Momente

Rhein, Mosel, Hunsrück und Eifel – vier Regionen, die es gemeinsam in sich haben

Zwischen majestätischen Burgen wie aus dem Bilderbuch, prämierten Ersteklasse-Weinlagen, wilden Hunsrückhöhen und als Besonderheiten die Eifeler Maare: Die beiden Gebirge Hunsrück und Eifel lassen sich gedanklich nicht von den Flüssen Mosel und Rhein trennen und gelten separat betrachtet und als westliche Lage von Rheinland-Pfalz guten Gewissens als Gesamtnaturkunstwerk.

Diese vier Regionen bieten atemberaubende Natur- und Kulturlandschaften, bauwerklich beeindruckende Hinterlassenschaften und römische Kulturstätten bei jeder einzelnen Erkundungstour. Imposante Schlösser wie Stolzenfels und Burg Eltz, bekannte Klöster wie Maria Engelport und das Highlight Hängebrücke Gaierley: In den Wanderpremium-Regionen werden Erinnerungen gemacht. Bemerkenswerte moselländische Fachwerkhäuser, modernes „Rheinflanieren“ beispielsweise in Bingen am Rhein und Oberwesel, Wanderungen und Radfahrten in den wilden Höhen des Hunsrücks oder Erkundungstouren in den naturgewaltigen Eifellandschaften, die über das Vulkanangebot hinausgehen: Ob „Hunsrück Schiefer“, der als Qualitätsmerkmal ein gängiger Begriff ist, mit seinem Untertagebau in Altlay, der mystische Loreleyfelsen im Oberen Mittelrheintal, die geschichtsträchtigen Moselörtchen Bernkastel-Kues, Zell und Traben-Trarbach, oder die Eifelregion mit ihren Maaren und erdzeitgeschichtlichen Zeugnissen: Diese vier Regionen sind bel(i)ebt. Unvergessliche Momente garantiert! Von Europas steilsten Weinlagen an der Mosel über Schifffahrtstouren durch das „romantische Rheintal“ bis hin zu römischen Bauwerken und unvergleichlich weiten Offenlandschaften und Waldgebieten in Eifel und Hunsrück, viele von ihnen eingetragene UNESCO-Welterben, hier sind Vielseitigkeit und Abwechslung mit bedeutend spürbaren römischen Gemeinsamkeiten Programm.

Rhein, Mosel, Hunsrück und Eifel verleihen der Gegenwart eine immerwährende Historie wie auch ein modernes Flair. In diesen vier Regionen lässt es sich wohnen, leben, lachen und genießen. Ob etwas ruhiger gelegen oder mittendrin, entscheiden Sie!

Auf den Spuren der Römer: Einmal quer durch die Geschichte, bitte!

Einst erkundeten die Römer die Regionen, die bereits die Kelten und Franken vor ihnen für sich entdeckten, und blieben. Die Einflüsse sind noch überall erkennbar. Besonders in einer der ältesten Städte Deutschlands, zwischen dem rauhen Hunsrück und der lieblichen Weinregion Mosel, dort, wo sich die Mosel inmitten von Eifel und Hunsrück mit ihren Windungen ein Flussbett in den Schiefer gegraben hat, unweit von der luxemburgischen Grenze, noch in Rheinland-Pfalz gelegen, gründeten die Römer eine der ältesten Städte Deutschlands: Trier. Die “Porta Nigra” (lateinisch für “Schwarzes Tor”) gilt als gewaltiges Kulturdenkmal und ist heute das Wahrzeichen der historischen Stadt.

Erfahren Sie mehr über unsere Regionen

Rheinland-Pfalz

Im Südwesten Deutschlands gelegen, bietet das Bundesland Rheinland-Pfalz mit seiner landschaftlichen Attraktivität und den idyllisch, ländlichen Reizen eine der schönsten Regionen Deutschlands. Fühlen Sie sich in den Hunsrückhöhen, dem grünen Moseltal, in der Rheinregion und der beeindruckenden Eifel schnell zu Hause. Ob als Urlauberin oder Eigentümerin.

Immobilien Service gmbh

Immobilien Service – P Lichtherte

Balduinstrasse 81 (Fussgängerzone)
D-56856 Zell (Mosel)

Phone: +49 (0)6542 963 726
Contact: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns