Anrufen +49 6542 963 726

Faszination Hunsrück – Rauher Wind im zarten Kleid

Ländliches Idyll, Berghöhen und historische Städtchen: Der Hunsrück (be)lebt. Als charmantes Mittelgebirge, mit seiner höchsten Erhebung, dem Erbeskopf, bietet der Hunsrück seinen Besucher*innen genau das richtige Freizeit- und Kulturprogramm von Januar bis Dezember. Wen das Kulinarische, Land & Leute interessiert, trifft mit dem Hunsrück in die Vollen: Heimatliches Flair und sympathische Eigenheiten lassen sich ebenso hautnah erleben, wie Natur und Landschaft, nicht nur auf den beliebten Rad- und Wanderwegen. Dort, wo man die Jahreszeiten noch kennt, zeigt sich die Region stets von ihrer wunderschönen und einmaligen Seite. Das Gute daran: Wer die Auswahl hat, hat die Qual!

„Wer erstmal auf den Hunsrück gekommen ist, der geht so schnell nicht wieder weg.“ Hunsrück-Liebhaber*innen wissen warum. Mit seinen außergewöhnlichen Ecken in ausgedehnten Waldgebieten und grüner Flur genießt man im Hunsrück neben kulinarischer Kost a-la-Région noch Natur, Ruhe, fließenden Verkehr und eine florierende Wirtschaft. Von seinen Hunsrück-Hochflächen, über den geografischen Mittelpunkt von Rheinland-Pfalz, mitten in Bärenbach in der Nähe des Regionalflughafens Frankfurt-Hahn (frühere US-Airbase Hahn) gelegen, bis hin zu seinen bewundernswerten Fachwerkhäusern, unzähligen denkmalgeschützten Objekten und geschichtsträchtigen Ortsbildern, hat der Rhein-Hunsrück-Kreis viel zu bieten.

Er gehört heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Link: https://www.rlp-tourismus.com/de/uebergreifende-themen/unesco-welterbestaetten-und-weltkulturerbe

Neben anderen nennenswerten Sehenswürdigkeiten geht es beispielsweise mit der beeindruckenden und abenteuerlichen, immer geöffneten und kostenlosen Hängebrücke Geierley (https://www.hunsruecktouristik.de/reisethemen/natur/haengeseilbruecke-geierlay) über das Mörsdorfer Bachtal in schwindelerregende Höhen. Die Mundart, das „Hunsricker Platt“ ist ebenso wenig aus der Region wegzudenken, wie das geschichtsträchtige Ortsbild von Dill. Finden Sie doch mal heraus, was „Gehaischnis“ bedeutet oder besuchen Sie den Filmschauplatz, der international bekannten Kino-Triologie „Heimat“ von Edgar Reitz: Schabbach. Museen, Veranstaltungen und gesellige Feierlichkeiten finden ganzjährig, über die Kreishauptstadtgrenzen von Simmern hinaus, in jedem noch so entlegensten Hunsrück-Dorf statt.

Begeben Sie sich auf die Spuren von Freiherr Drais von Sauerbronn, dem einstigen Erfinder der Draisine, einem Vorläufer des heutigen Fahrrads. Ihm verdankt der Hunsrück die lange Tradition des Radfahrens.

Die schönsten Rad- und Wandertouren im Hunsrück finden Sie hier. (https://www.outdooractive.com/de/radrouten/hunsrueck/radfahren-im-hunsrueck/1431116/).  Im Mai 2011 eröffnet, erklimmen Sie en Vélo den Hunsrück-Radweg von Saarburg an der Saar über die Hunsrückhöhen bis hin zum Rheintal nach Bacharach. Auch auf den Wegen des berühmt-berüchtigten Schinderhannes lässt es sich wandeln und wandern. Erkunden Sie doch die ein und andere Traumschleife des Saar-Hunsrück-Steigs. Er verbindet Hunsrück, Mosel und Rhein miteinander. (Traumschleifen-Karte: https://www.saar-hunsrueck-steig.de/traumschleifen/karte) und genießen Sie die Höhen und Weiten des Nationalparks Hunsrück-Hochwald.

Ihnen gefällt der Hunsrück und Sie sind interessiert an einer Immobilie?

Kontaktieren Sie uns und wir suchen für Sie eine Immobilie nach Ihren Vorstellungen und Wünschen.

Unsere Kunden

  • Eida B.

    Wir haben kompetente und zuverlässige Beratung von Ihnen erfahren. Darüber hinaus sehr professionell und diskret. Der Verkauf unserer Immobilie war keine leichte Entscheidung. Aber mit Ihrer guten Unterstützung im Rücken war es leichter zu ertragen.

  • Joachim S.

    Nach Abschluss des Verkaufs möchten meine Frau und ich Ihnen vielmals für Ihre hervorragende Maklerarbeit danken. Danke auch an dein Team. Ihr Handeln war immer von einem hohen Maß an Fachwissen, Zuverlässigkeit und großem Engagement geprägt.

    Um es in einem Satz auszudrücken: Unser Anliegen war bei Ihnen in guten Händen.

  • Amar Ö.

    Engagiertes und aufgeschlossenes Team. Guter Rat! Danke für die Unterstützung!

  • Udo und Susan G.

    Dies sind nur ein paar Zeilen, um sich für die harte Arbeit zu bedanken, die jeder in Ihrem Unternehmen geleistet hat, um unserem Haus einen schnellen Verkauf zu ermöglichen. Wir waren besonders beeindruckt von Peter - sein intuitiver, intelligenter und einfühlsamer Ansatz half uns und den Käufern durch den administrativen Dschungel.

    Nachdem das Anwesen im Internet veröffentlicht wurde, lobten viele unserer Freunde und Nachbarn die Qualität der Präsentation.

    Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie sich bei allen am Verkauf Beteiligten bedanken möchten.

     

  • Amalie G.

    Absolut zuverlässige Anordnung. Wir haben uns während des Kaufvorgangs immer gut und ehrlich beraten gefühlt. Wir bedanken uns für die gemeinsame Zeit. Ein solcher Kauf ist vor allem eine emotionale Angelegenheit. Das ganze Team hat es wirklich gut gemacht!

    Erfahren Sie mehr über unsere Regionen

    Rheinland-Pfalz

    Im Südwesten Deutschlands gelegen, bietet das Bundesland Rheinland-Pfalz mit seiner landschaftlichen Attraktivität und den idyllisch, ländlichen Reizen eine der schönsten Regionen Deutschlands. Fühlen Sie sich in den Hunsrückhöhen, dem grünen Moseltal, in der Rheinregion und der beeindruckenden Eifel schnell zu Hause. Ob als Urlauberin oder Eigentümerin.

    Immobilien Service gmbh

    Immobilien Service – P Lichtherte

    Balduinstrasse 81 (Fussgängerzone)
    D-56856 Zell (Mosel)

    Phone: +49 (0)6542 963 726
    Contact: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Folgen Sie uns